Elternsprechtag 2018

Auf Grund der Erfahrungen der letzten Jahre möchte ich auf Folgendes hinweisen:
 
Viele Eltern kommen mit sehr hohen Erwartungen zum Elternsprechtag und vergessen dabei, dass der Zeitrahmen für jedes Einzelgespräch nur 10 Minuten beträgt. Um Verzögerungen und Probleme bei den nachfolgenden Gesprächsterminen zu vermeiden, muss dieser Zeitrahmen unbedingt eingehalten werden.
 
Erlauben Sie mir in diesem Zusammenhang einige grundsätzliche Anmerkungen über die Funktion eines Elternsprechtages:
 
Der Elternsprechtag ist dafür gedacht, evtl. neue Lehrkräfte kennen zu lernen und sich über den aktuellen Leistungsstand Ihres Kindes zu informieren. Schwierige Einzelprobleme sollten stets in Ruhe und mit entsprechender Vorbereitung besprochen werden. Dafür reicht das Zeitfenster bei einem Elternsprechtag nicht aus.
 
Bitte nutzen Sie für solche Fälle Gespräche mit den einzelnen Lehrkräften, die Sie über die Dienst-E-Mail-Adressen der KollegInnen: Nachname@hilda-gymnasium.org vereinbaren können.
 
 
Mit freundlichen Grüßen
 
 
Klemens Breitenbach
Schulleiter
 
 

Zurück