banner11

SOMMERFERIEN

Liebe MitarbeiterInnen, KollegInnen,

SchülerInnen und Eltern,

 

auch in diesem Schuljahr möchte ich es nicht versäumen mich, trotz der Hektik der letzten Tage vor den Sommerferien, kurz vor dem Ferienbeginn an Sie zu wenden.  Gilt es doch Dank zu sagen für die durchgehend sehr gute und konstruktive Zusammenarbeit und Ihr Engagement für die Schulgemeinschaft, häufig wieder weit über das normale Maß hinaus.

 

Bedanken möchte mich auf diesem Wege bei allen, die im jetzt zu Ende gehenden Schuljahr in ihrem jeweiligen Tätigkeitsbereich zum guten Bild unserer Schule in der Öffentlichkeit  und zur guten Atmosphäre in unserem Hause beigetragen haben. Das nur wenige Tage zurückliegende Sommerfest der Schulgemeinschaft und das Kollegiumsfest am Montagabend stehen dafür exemplarisch.

 

Wie in den vergangenen Jahren konnte  auch in diesem Jahr wieder das Motto unseres Schulleitbildes

                                                           „Wir sind Hilda“

als ge- und erlebte Realität des Lebensraums Schule erfahren werden.

 

Ich wünsche der ganzen Schulgemeinschaft  des „Hilda“  schöne und erholsame Sommerferien 2016!

 

Mit freundlichen Grüßen

  

Breitenbach

OStD, Schulleiter

Jan Forsewicz mit Siegershirt (rechts) und die anderen Gewinner (v.l.n.r.: K. Ruf, S. Mastyts, J. Copeland, L. Taufenbach) mit ihren Medaillen

Die Abräumer beim Big Challenge am Hilda-Gymnasium

Ein bisschen wie bei Olympia mögen sich die 5 Jahrgangsbesten des Englisch-Wettbewerbs gefühlt haben, als sie die Medaillen für Ihren Sieg am letzten Schultag erhielten. Die `große Herausforderung´ des Englischwettbewerbs richtet sich an die  Klassenstufen 5-9. Der Multiple-Choice-Test wird in differenzierten Schwierigkeitsstufen durchgeführt und beinhaltet nicht nur Fragen zu landeskundlichen und grammatischen Bereichen, sondern auch zum Wortschatz und zur Intonation. Der Wettbewerb stellt damit eine motivierende Ergänzung zu den Unterrichtsinhalten dar, zumal die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit Englisch als erster oder zweiter Fremdsprache bereits vor dem Wettbewerb immer fleißig auf der Webseite www.thebigchallenge.com/de/ üben können.

Weiterlesen …

15.07.2016

Englandfahrt 2016

Am 27. 06. trafen sich vierzig aufgeregte Schülerinnen und Schüler der 9.1 und 9.2 morgens um 8:30 Uhr an der Rhein-Mosel-Halle um voller Vorfreude Richtung Großbritannien aufzubrechen. Nach einer langen Fahrt wegen der Brexit- Verspätung am Zoll erreichten wir erst gegen 22:30 Eastbourne. Dort wurden wir herzlich in Empfang genommen und von den jeweiligen Gastfamilien nachhause gebracht, die trotz der Niederlage Englands beim Fußball ihre Fassung und Freundlichkeit nicht verloren.

Weiterlesen …

14.07.2016

Theaterführung durch das Stadttheater Koblenz

Am Mittwoch, dem 06.07.2016 waren die Klassen 8.1 und 8.4 gemeinsam mit Frau Jakob und Frau Weisrock zu einer Führung im Theater Koblenz. Dabei durften wir uns zuerst den großen Saal (das Parkett) anschauen, haben viel über Theaterberufe erfahren, und konnten sogar die Drehbühne betreten. Wir schauten uns danach den Raum der Maskenbildner an und gingen durch den Kostümraum. Anschließend ging es kurz durch den kleinen Probensaal, der eigentlich nur für die Schauspieler ist, wo gerade Kampfszenen für die Theateraufführung „Hamlet“ einstudiert und geprobt wurden.

Weiterlesen …

12.07.2016

Exkursion der Leistungskurse 11EK1 und 11EK2 ins Ruhrgebiet

Am Dienstag, den 28.06.2016, unternahmen die Leistungskurse 11EK1 und 11EK2 unter Leitung von Frau Jakob und Herrn Willems eine ganztägige Exkursion ins Ruhrgebiet. Los ging es um 8 Uhr morgens, nach rund zweieinhalbstündiger Fahrt mit dem Bus war das erste Ziel erreicht: die Zeche Zollverein in Essen. Drei fachkundige Experten führten die Gruppe des Hilda-Gymnasiums durch das UNESCO-Welterbe und vermittelten einen authentischen Eindruck der harten Arbeit, die früher in der Zeche geleistet wurde. Nach der zweistündigen, informativen Führung wurde nach kurzer Fahrt das nächste Etappenziel erreicht.

Weiterlesen …

08.07.2016

Registrierung ist notwendig

Der Zugang zum Vertretungsplan wurde personalisiert. Daher können Sie mit Beginn der Herbstferien den Vertretungsplan nur noch einsehen, wenn Sie sich für den internen Bereich der Homepage registriert haben. Auch die Stundenpläne und bestimmte Formulare sind dann nur noch durch einen Login erreichbar.

Die Registrierung zum internen Bereich können Sie im Bereich Intern vornehmen.