banner11

Neuer Stundenplan

An diesem Mittwoch haben die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 13 ihre Zeugnisse erhalten und haben damit keinen Unterricht mehr. Daher gilt ab dem 2.3.2015 ein geänderter Stundenplan für die übrigen Klassen und Jahrgangsstufen, der ab sofort im Downloadbereich einzusehen ist.

Jugend forscht 2015: „Es geht wieder los…“

Am 21. Februar fand der Regionalwettbewerb von „Jugend forscht“ in Andernach bei ThyssenKrupp Rasselstein statt.
Passend zu dem Motto „Es geht wieder los“ stellten wir  (Amrai Schmid, Angelina Fries und Lara Henritzi, Abiturjahrgang 2015) unser Projekt „Still und starr ruht der See… Aber was tun, wenn der Vulkan erneut ausbricht?“ vor. Dabei gewannen wir den 1. Platz in der Kategorie Geo- und Raumwissenschaften.

Weiterlesen …

01.03.2015

Chandeleur – Licht und Freundschaft am Hilda-Gymnasium

Eine Tradition in Frankreich
Am 2. Februar feierte die Schulgemeinschaft des Hilda-Gymnasiums zum ersten Mal „Chandeleur“, das französische Mariä Lichtmess. Und während man sich in Deutschland höchstens heimlich freut, dass es nun endlich wieder länger hell ist, wird dieser Tag in Frankreich etwas ausgiebiger gefeiert  - natürlich mit gutem Essen. So werden dort nach alter Tradition am 2. Februar Crêpes gebacken, denn die Bauern feierten auf diese Art, dass sie nun nicht mehr bei Kerzen-, sondern bei Tageslicht zu Abend essen konnten. Mit diesem Tag begannen das Bauernjahr und die Arbeit auf dem Feld und der Aberglaube besagte, dass die Getreideernte schlecht ausfällt, wenn man nicht gemeinsam Crêpes backt - und isst.

Weiterlesen …

22.02.2015

Der „Prix des lycéens allemands“am Hilda - französische Jugendbücher an deutschen Schulen

Jedes Jahr organisiert das Institut français in Mainz viele Veranstaltungen, um den Schülern die französische Sprache auch außerhalb des Unterrichtes näher zu bringen. So hat das Hilda-Gymnasium dieses Jahr wie schon einige Male zuvor am „Prix des lycéens allemands“ teilgenommen. Bei diesem Literaturpreis werden Schülern von verschiedenen Schulen vier französische Jugendbücher zur Wahl gestellt. Die Schüler müssen nun das beste Buch in einer offenen Debatte auswählen, um anschließend einen Repräsentanten zur regionalen Auswahl zu schicken, wo anschließend ein weiterer Wahldurchgang durchgeführt wird und mit den Werken gearbeitet wird. Dort wird erneut ein Repräsentant gewählt, der die Region auf Bundesebene in Leipzig vertreten soll.

Weiterlesen …

22.02.2015

Europa gestalten: Schülerinnen und Schüler in der Rolle von Europaabgeordneten

Modell Europa Parlament Deutsches Eck Koblenz - unser 8. Stadt-MEP
Hilda - Schüler in ungewohnter Kleidung im Rathaus: Nein, nicht Karneval, sondern das 8. MEPdek im historischen Rathaussaal der Stadt.

Weiterlesen …

22.02.2015

Registrierung ist notwendig

Der Zugang zum Vertretungsplan wurde personalisiert. Daher können Sie mit Beginn der Herbstferien den Vertretungsplan nur noch einsehen, wenn Sie sich für den internen Bereich der Homepage registriert haben. Auch die Stundenpläne und bestimmte Formulare sind dann nur noch durch einen Login erreichbar.

Die Registrierung zum internen Bereich können Sie im Bereich Intern vornehmen.